Ein Strauchschnitt ist besonders wichtig, um die Gesundheit der Pflanze zu fördern. Alle Teile des Strauches erhalten Luft und Licht. Durch das Sonnenlicht wird Blüte und Wachstum gefördert. Durch den Strauchschnitt wird eine gute Luftzirkulation erreicht, die als Vorbeugung gegen Krankheiten oder Schädlinge wirkt. Außerdem besteht das Ziel des Schneidens darin, einen Strauch mit einem typischen und gleichmäßigen Wuchs zu erhalten.

  • Starke Rückschnitte

  • Zertifiziert in SKT Seilklettertechnik

  • Fällung und Rodung

  • Neupflanzung/ Ersatzpflanzung

  • Jährlicher Pflegeschnitt

  • Obstgehölze schneiden

  • Pflanzenschutz

  • Düngemaßnahmen

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Oder direkt anrufen unter: 0202 / 514 79 12

Ein Strauchschnitt ist besonders wichtig, um die Gesundheit der Pflanze zu fördern. Alle Teile des Strauches erhalten Luft und Licht. Durch das Sonnenlicht wird Blüte und Wachstum gefördert. Durch den Strauchschnitt wird eine gute Luftzirkulation erreicht, die als Vorbeugung gegen Krankheiten oder Schädlinge wirkt. Außerdem besteht das Ziel des Schneidens darin, einen Strauch mit einem typischen und gleichmäßigen Wuchs zu erhalten.

  • Starke Rückschnitte

  • Zertifiziert in SKT Seilklettertechnik

  • Fällung und Rodung

  • Neupflanzung/ Ersatzpflanzung

  • Jährlicher Pflegeschnitt

  • Obstgehölze schneiden

  • Pflanzenschutz

  • Düngemaßnahmen

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Oder direkt anrufen unter: 0202 / 514 79 12

Professioneller Strauchschnitt von Gartentyp

Je nach Pflanze und ihrem Gesundheitszustand verwenden unsere Profis von Gartentyp den passenden Strauchschnitt. Beim Verjüngen oder Auslichten ist es empfehlenswert, die Triebe bis an die Basis zurückzuschneiden. Je nach Pflanze können die Triebe bis auf einen jüngeren Trieb, der nach außen weist, gekürzt werden. Ein richtiger Strauchschnitt verläuft immer knapp über einem Auge, das nach außen zeigt. Unsere Fachleute von Gartentyp achten besonders auf saubere Schnittränder und -flächen, damit die Wunde schneller heilt. Bei laubabwerfenden Sträuchern verwenden unsere Fachkräfte keinen halbrunden Schnitt, da die Pflanze so ihre typische Wuchsform verliert und sich im Inneren noch mehr verdichtet. Unsere Profis von Gartentyp achten besonders auf die Bedürfnisse der verschiedenen Sträucher, da einige Pflanzen einen Schnitt nur schlecht vertragen. Daher dürfen diese Pflanzen nur alle paar Jahre gering ausgelichtet werden. Zu diesen Sträuchern zählen unter anderem Felsenbirne, Ahorn-Arten, Magnolie und Tamariske.

Unsere Profis verwenden nur saubere, gepflegte Sägen und Scheren, damit keine Krankheiten übertragen werden. Da ein starker Rückschnitt einen starken Austrieb fördert, schneiden unsere Fachleute schwache Triebe stark zurück und kürzen starke Triebe nur auf behutsame Art.

Der richtige Zeitpunkt für den Schnitt

Die Blütezeit der Sträucher bestimmt den richtigen Zeitpunkt für den Schnitt. Wenn einige Sträucher wie beispielsweise Sommerflieder, Bartblume oder Buschklee im Frühjahr einen radikalen Rückschnitt erhalten, blühen sie schöner. Besonders alte Gehölze, die keinen regelmäßigen Erhaltungsschnitt erhalten haben, benötigen einen Verjüngungsschnitt. Unsere Fachleute von Gartentyp wissen genau, bei welchen Pflanzen sie diesen Schnitt erfolgreich anwenden können. Diese Radikalkur verträgt nicht jeder Strauch und man muss genau über das Wuchsverhalten einer Pflanze Bescheid wissen. Es ist immer empfehlenswert, während der Ruhezeit des Strauchs zu schneiden.

Im Frühjahr kümmern sich unsere Profis von Gartentyp für den Großraum Sprockhövel, Velbert und Wuppertal darum, sommer – und herbstblühende Sträucher zu schneiden, bevor sie austreiben. Pflanzen wie Hortensien und Forsythien sollten gleich nach der Blüte geschnitten werden. Im Sommer empfiehlt sich der Schnitt von Blütensträuchern wie Flieder, Pfeifenstrauch und Kolkwitzie.

Neben dem Strauchschnitt zu bestimmten Jahreszeiten ist es auch notwendig, beschädigte Sträucher zu schneiden. Durch Sturm und Unwetter können Äste abbrechen oder anknicken. Grundsätzlich müssen diese Zweige sofort entfernt werden, da durch sie Schädlinge und Krankheiten eindringen können.

Sie benötigen einen professionellen Strauchschnitt in Ihrem Garten oder in Ihrer Parkanlage? Wir von Gartentyp sind Ihre kompetenten Ansprechpartner. Beim Schneiden von Sträuchern müssen Sie auf zahlreiche Dinge achten. Jede Pflanzenart stellt unterschiedliche Ansprüche. Verlassen Sie sich auf das Fachwissen unseres Teams. Wir von Gartentyp wissen genau, welcher Strauchschnitt für eine bestimmte Strauchart verwendet werden muss. Sollte ein Strauch durch Unwetter beschädigt worden sein, ist es besonders wichtig, rasch zu handeln. Ein Rückschnitt der beschädigten Äste ist meistens eine effektive Methode, um die Pflanze zu retten. Zusätzlich wird verhindert, dass sich Schädlinge oder Krankheiten ausbreiten.

Natürlich ist es auch wichtig, dass zu bestimmten Jahreszeiten ein Strauchschnitt erfolgt. Wir von Gartentyp beachten, um welchen Strauch es sich handelt und wählen die geeignete Methode aus. Einige Sträucher sollten nur sehr behutsam zurückgeschnitten werden. Einige Arten vertragen nur alle paar Jahre einen Schnitt.

Kontaktieren Sie uns

Damit unsere Fachleute den geeigneten Schnitt für Ihre Sträucher auswählen, ist es besonders wichtig, dass wir die verschiedenen Arten bestimmen. Zu diesem Zweck besuchen wir gerne Ihren Garten oder Ihre Parkanlage. So können unsere Profis passende Werkzeuge wie Scheren oder Sägen auswählen.

Falls Sie es wünschen, kümmern sich unsere Fachleute auch um Düngung oder vorbeugende Methoden gegen Schädlinge oder Krankheiten. Haben Sie noch zusätzliche Fragen zu unseren Serviceleistungen? Sie möchten von gesunden, schön blühenden Sträuchern in Ihrem Garten oder Ihrer Parkanlage profitieren? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns ein E-Mail.

Verschönern Sie Ihren Garten

Wuppertaler Straße 207
45549 Sprockhövel
Telefon : 02324 / 5699807

Deilbachstraße 42
42553 Velbert
Telefon : 0202 / 5147912

Unsere Service-Zentrale
Telefon : 0202 / 5147912
Email: info@gartentyp.com