Die Gartenterrasse ist die Visitenkarte für Ihren Garten im Großraum Sprockhövel, Velbert und Wuppertal, denn der erste Eindruck zählt. Ihre Besucher werden staunen. Grillfeste, Partys oder ganz einfach der entspannte Feierabend: Genießen Sie die Zeit auf Ihrer individuellen Gartenterrasse. Gartentyp ist der Profi an Ihrer Seite.

Die persönlich gestaltete Terrasse verknüpft Haus und Garten, sie ist ein Bindeglied zwischen Innen und Außen. Relaxen Sie in Ihrer eigenen Chill-out-Lounge. Wie wir das möglich machen, erfahren Sie im Weiteren.

  • Für alles einen Fachmann

  • Naturstein, Feinstein, Betonstein, Holz oder WPC

  • Feste oder lose Bauweise

  • Terrassenplanung

  • Angrenzende Rasen und Beetanalgen

  • Finanzierung und Eigenleistung möglich

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Oder direkt anrufen unter: 0202 / 514 79 12

Die Gartenterrasse ist die Visitenkarte für Ihren Garten im Großraum Sprockhövel, Velbert und Wuppertal, denn der erste Eindruck zählt. Ihre Besucher werden staunen. Grillfeste, Partys oder ganz einfach der entspannte Feierabend: Genießen Sie die Zeit auf Ihrer individuellen Gartenterrasse. Gartentyp ist der Profi an Ihrer Seite.

Die persönlich gestaltete Terrasse verknüpft Haus und Garten, sie ist ein Bindeglied zwischen Innen und Außen. Relaxen Sie in Ihrer eigenen Chill-out-Lounge. Wie wir das möglich machen, erfahren Sie im Weiteren.

  • Für alles einen Fachmann

  • Naturstein, Feinstein, Betonstein, Holz oder WPC

  • Feste oder lose Bauweise

  • Terrassenplanung

  • Angrenzende Rasen und Beetanalgen

  • Finanzierung und Eigenleistung möglich

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Oder direkt anrufen unter: 0202 / 514 79 12

Der Eingang in Ihr persönliches Paradies

Sie können wählen: Gängige Baustoffe sind Naturstein, Beton, Holz, Keramik und WPC. Mit allen Werkstoffen setzen Sie unterschiedliche Akzente. Die Wahl des Materials hängt von einigen Variablen ab. Kosten, Qualität, Ihr eigener Geschmack und nicht zuletzt die örtlichen Begebenheiten bestimmen Konstruktion und Charakter Ihrer Gartenterrasse. Außerdem sollte die Gartenterrasse zum Stil der Hausarchitektur passen und vielleicht Farben oder andere Gestaltungskonzepte aus dem Inneren des Hauses wiederholen. So haben Sie im Sommer ein Freilichtwohnzimmer. Es gibt viele Optionen.

Ein Füllhorn an Möglichkeiten

Bei einer Gartenterrasse aus Stein ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sandstein, Kalkstein oder Granit sind bevorzugte Steinsorten, die es in allen möglichen Farben und Qualitäten gibt. Erhältlich und beliebt sind die Töne Creme, Ocker, Grau und viele Rottöne. Der große Vorteil liegt in der langen Lebensdauer des Werkstoffes Stein. Wird sie fachgerecht verlegt und gepflegt, haben sogar Ihre Kinder und Kindeskinder etwas von der Gartenterrasse aus Naturstein. Dieser Werkstoff ist ideal für einen romantischen, verspielten Look im Landhausstil. Perfekt dazu passen Gartenmöbel aus Rattan oder Gusseisen mit Kissen und Polstern aus floral gemustertem Stoff.

Das Angebot an Platten aus Beton ist sehr vielseitig. Beton ist leicht in der Pflege und außerdem kostengünstig. Wenn man eine besondere Versiegelung der Fliesenoberfläche anwendet, kann man die Haltbarkeit sogar noch verlängern, auch Schmutz und Moosbewuchs haben es durch eine spezielle Behandlung der Platten bedeutend schwerer. Beton kann auch edel: Mit glitzernden, besonders weichen, geprägten oder elegant marmorierten Oberflächen genügt es höchsten Ansprüchen. Mit diesem Werkstoff kann man eine cleane, moderne und zeitlose Stimmung erzeugen. Möbel aus kühlem Metall und Glas passen perfekt in diesen Rahmen.

Holz ist der Klassiker unter den Terrassenbaustoffen. Es verleiht Ihrer Gartenterrasse ein gemütliches und warmes Ambiente. Gartentyp bietet Holzdielen in mannigfaltigen Varianten an. Der Nachteil: Holz arbeitet. Es ist pflegeintensiver als beispielsweise WPC und muss gegen Witterung, Kälte und Sonne geschützt werden. Gartentyp greift Ihnen dahingehend gern unter die Arme. Doch Holz überzeugt durch seinen natürlichen Charme und wirkt immer erlesen und anspruchsvoll, mit diesem Material gönnen Sie sich etwas ganz Besonderes. Es gibt die Dielen unbehandelt, gebürstet, mattiert und auf verschiedene Weisen imprägniert. Über längere Zeit entwickelt Holz eine reizvolle Patina und fügt sich harmonisch in die natürliche Umgebung ein. Zum Beispiel für eine asiatische Aura im Stil japanischer Zen-Gärten ist Holz sehr gut geeignet.

WPC (Wood-Plastic-Composites: Verbundstoffe aus 30 % recyceltem Plastik und 70 % Holz) hat im Vergleich zu Naturholz den Vorteil, dass es nicht splittert und somit bedenkenlos barfuß betreten werden kann, was es besonders interessant für Familien mit Kindern macht. Es ist in vielen Farben erhältlich. Außerdem ist es witterungsbeständig und hält über Jahre seine Form. Es kommt ohne lästige Behandlung mit Lacken oder Holzschutzmitteln aus. Die Reinigung, auch mit dem Dampfstrahler, ist kinderleicht und unkompliziert. Ein weiterer Pluspunkt: WPC kann am Ende der Lebensdauer einfach recycelt werden und ist somit sehr umweltfreundlich.

Mit einer Gartenterrasse aus Keramik zaubern Sie mediterranes Flair in Ihre grüne Oase. Fliesen überzeugen durch ihre Langlebigkeit und sind durch spezielle Lasierung sehr pflegeleicht, außerdem bei fachgerechter Legung sogar frostbeständig. Mit Keramik können Sie verschiedene Akzente setzen. Es gibt die Fliesen in unterschiedlichsten Farben, Mustern und Formen. Eine Gartenterrasse aus Keramik mutet extravagant und behaglich an, besonders in Kombination mit anderen Materialien, zum Beispiel hochwertigem Holz, das zum Beispiel die höhergelegte Gartenterrasse umrahmt. Auch hier sind die Mitarbeiter von Gartentyp Spezialisten. Dazu bieten sich Gartenmöbel im Mittelmeer-Stil und eine offene Feuerstelle an.

Gartentyp ist Ihr Partner für alle Belange rund um Garten und Terrasse. Zahlreiche Mitarbeiter mit Knowhow beraten Sie gerne, was die Gestaltung Ihrer Gartenterrasse betrifft, für jeden Bereich gibt es einen Fachmann. Sogar mit 3D Gartenplanung. Die Experten kommen zu Ihnen nach Hause und besprechen mit Ihnen vor Ort die verschiedenen Gestaltungsmodelle. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Gartenprofis.

Exzellenter Kundenservice ist für Gartentyp selbstverständlich. Kostengünstige Finanzierung ist möglich. Gern übernehmen die Landschaftsgärtner von Gartentyp die Planung nicht nur für die Gartenterrasse, sondern für Ihren gesamten Garten. So erhalten Sie alles wie aus einem Guss. Gartentyp freut sich auf Ihren Auftrag.

Terrassenbau

Auch an einen stabilen Unterbau aus Holz oder Beton muss gedacht werden. Kein Problem für Gartentyp. Die Ausrichtung an die Himmelsrichtungen ist ebenfalls von Belang. Wer zum Beispiel sein Frühstück gern auf der lichten Terrasse einnehmen will, sollte den Terrassenbau nach Osten ausrichten. Sonnenanbeter sind dagegen mit einer Südterrasse gut bedient. Auch die Bepflanzung richtet sich nach dem Kompass. Gartentyp gibt Ihnen dazu wertvolle Tipps oder legt gleich selbst Beete an. Leider kann man sich die Lage der Gartenterrasse nicht immer frei aussuchen, es hängt vor allem von der Beschaffenheit des Grundstücks und der Architektur des Eigenheims ab.

Praktisch wäre die Lage der Gartenterrasse in der Nähe der Küche, um schnell für Biernachschub und Grillzutaten sorgen zu können. Die Größe der Terrasse sollte nicht zu klein gewählt werden, denn für Grill, Gartenmöbel und Kübel mit Pflanzen sowie Deko-Elemente muss genug Platz sein und der kann nachträglich schwer eingefügt werden.

Ebenfalls können Sonderwünsche in die Planung mit einfließen. Für Wasserratten ist das Anlegen eines Pools eine Überlegung wert. Bewachsung der Terrassenränder mit Pflanzen für ein natürliches Flair oder ein Gartenteich runden das Bild ab. Rankgitter, Büsche und Hecken schützen Ihre Privatsphäre und dienen als Windschutz und eine offene Feuerstelle kreiert Wärme und Heimeligkeit. Oder wie wäre es mit einer Freiflächenheizung für warme Füße auch in der kalten Jahreszeit? Jeder, auch der kleinste Garten hat viel Gestaltungspotenzial. Terrassen müssen nicht immer eckig sein: Wenn das Grundstück es erlaubt, sind auch abgerundete Formen möglich.Gegen Regen und Schnee kann man eine festes Dach aus Glas, Holz oder Metall anbauen lassen.

Die Experten von Gartentyp beraten Sie gerne und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Von der Planung bis zum Bau ist Gartentyp Ihr kompetenter Partner.

Verschönern Sie Ihren Garten

Wuppertaler Straße 207
45549 Sprockhövel
Telefon : 02324 / 5699807

Deilbachstraße 42
42553 Velbert
Telefon : 0202 / 5147912

Unsere Service-Zentrale
Telefon : 0202 / 5147912
Email: info@gartentyp.com